Das Referendariat

Dieser Band rückt den schulpraktischen Vorbereitungsdienst in den Fokus. Auf der Grundlage von theoretischen und konzeptionellen Ausgangslagen wird die zweite Ausbildungsphase aus unterschiedlichen Blickwinkeln strukturiert betrachtet. Hierbei liefern Ergebnisse bisheriger und gegenwärtig laufender empirischer Forschungsarbeiten einen aktuellen und systematischen Einblick in die Prozesse und Wirkungsweisen des schulpraktischen Vorbereitungsdienstes. Damit trägt die Publikation zu einer sachlichen, objektiven und evidenzbasierten Auseinandersetzung mit der zweiten Ausbildungsphase bei. Die bisherigen Erkenntnisse werden gebündelt dargestellt und gegenwärtige Herausforderungen diskutiert.

Pressestimmen

Dieser Sammelband gibt einen aktuellen und systematischen Einblick, indem auf Modelle und Konzepte des Vorbereitungsdienstes, auf Kompetenzentwicklung und Professionalisierung, auf Akteure, Kulturen und Praktiken, auf Evaluation und Wirksamkeit und schließlich auf Herausforderungen und Alternativen, z.B. im Hinblick auf sog. Quereinsteiger, abgehoben wird (vgl. Inhaltsverzeichnis).
Dieter Bach, auf: lehrerbibliothek.de.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Der Berufseinstieg in das Lehramt

Manfred PrenzelMatthias HuberClaude MullerBrigitta HögerJohannes ReitingerManuel BeckerSusanna HoyerMichael HoferMarko Lüftenegger

Der Berufseinstieg in das Lehramt

Eine formative Evaluation der neuen Induktionsphase in Österreich

Zukunft Schule

Alexandra HabicherMichael SchratzAxel Wagenitz (Hrsg.)

Zukunft Schule

Theoretische Ansätze und Praxisbeispiele zu neuen Lernwelten und Trends in der schulischen Bildung

Lehrerbildung

Georg Hans Neuweg

Lehrerbildung

Zwölf Denkfiguren im Spannungsfeld von Wissen und Können