Community Music

Burkhard HillAlicia de Banffy-Hall (Hrsg.)

Community Music

Beiträge zur Theorie und Praxis aus internationaler und deutscher Perspektive

2017,  196  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-3456-1

Mit Beiträgen von
Jess AbramsAlicia de Banffy-HallBrydie-Leigh BartleetTom BiburgerDave CamlinDon D. CoffmanMatthias FischerMarion Haak-SchulenburgLee HigginsBurkhard HillKitty von KorffWolfgang MastnakAndré PittelkauMichael ReithmeierWolfgang SchlickSimone SiwekEric SonsLee WillinghamJulia Zanke

zurück zur Übersicht

Community Music bezeichnet als internationaler Fachbegriff musikalische Aktivitäten, bei denen nicht nur der musikalische Ausdruck, sondern auch die sozialen Prozesse Beachtung finden. Das gemeinschaftliche Musizieren wird somit als eine ästhetische und sozial inklusive Praxis verstanden. Vor dem Hintergrund von individualisierten Lebenswelten bekommen soziale Interventionen durch Musik eine besondere Bedeutung, um Gemeinschaften zu stärken, zivilgesellschaftliches Engagement zu fördern und Menschen unterschiedlichster Herkunft zusammenzubringen.

Dieses Buch versammelt Beiträge aus internationaler und nationaler Perspektive, die Community Music in Theorie, Praxis und Ausbildung beleuchten. Es ist zugleich die erste deutschsprachige Textsammlung zu diesem Thema.

Pressestimmen

[Der Band] ist eine äußerst gelungene Auseinandersetzung mit dem Thema Community Music. [Er] lädt in jeder Hinsicht dazu ein, sich mit dem Thema und den damit zusammenhängenden deutschsprachigen Begriffen zu beschäftigen. Er ermöglicht außerdem ein Nachdenken über die praktische Umsetzung von Community Music und schafft die Möglichkeit, bestehende Projekte auf Erweiterungsmöglichkeiten zu überprüfen oder neue musikalische Projekte im Sinne von Community Music zu konzipieren.
Raika Simone Maier, in: Die Tonkunst 3/2017, S. 310.

socialnet
Michel Widmer, in: Orff-Schulwerk (Winter 2018), S. 91.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Musik(unterricht) angesichts von Ereignissen

Markus Hirsch (Hrsg.)

Musik(unterricht) angesichts von Ereignissen

Grundlagentexte Wissenschaftlicher Musikpädagogik

Bernd ClausenAlexander J. CvetkoStefan HörmannMartina Krause-BenzSilke Kruse-Weber (Hrsg.)

Grundlagentexte Wissenschaftlicher Musikpädagogik

Begriffe, Positionen, Perspektiven im systematischen Fokus

Jedem Kind ein Instrument?

Valerie Krupp-Schleußner

Jedem Kind ein Instrument?

Teilhabe an Musikkultur vor dem Hintergrund des capability approach

Musikpädagogik und Erziehungswissenschaft<br />Music Education and Educational Science

Jens KniggeAnne Niessen (Hrsg.)

Musikpädagogik und Erziehungswissenschaft
Music Education and Educational Science