Wissen, Können, Wollen – sollen?!

Diana MaakJulia Ricart Brede (Hrsg.)

Wissen, Können, Wollen – sollen?!

(Angehende) LehrerInnen und äußere Mehrsprachigkeit

2019,  Mehrsprachigkeit / Multilingualism,  Band 46,  326  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3088-4

Mit Beiträgen von
Sebastian BornUna DirksWilhelm GrießhaberFranziska LiefnerDiana MaakIngelore Oomen-WelkeJulia Ricart BredeRalf SchieferdeckerEnisa PliskaAnja VetterleinKatja WermbterKathrin Wild

zurück zur Übersicht

In dem Band werden Ergebnisse des Projektes „Einstellungen angehender LehrerInnen zu Deutsch als Zweitsprache und Mehrsprachigkeit in Ausbildung und Unterricht“ präsentiert und diskutiert. Das Projekt leistet einen Beitrag zur derzeit breit geführten Diskussion um die Professionalisierung von (angehenden) LehrerInnen für das Unterrichten einer sprachlich und/oder kulturell hererogenen SchülerInnenschaft. Ergänzt wird der Band durch projektexterne Beiträge, die sich mit ähnlichen Fragestellungen auseinandersetzen oder durch die das Projekt eine Erweiterung des Blickfeldes erfährt – etwa indem auch die Perspektive mehrsprachiger SchülerInnen selbst fokussiert wird.

English summary

Vielleicht interessiert Sie auch:

Anforderungen an eine Wissenschaft für die Lehrer(innen)bildung

Anja Kraus

Anforderungen an eine Wissenschaft für die Lehrer(innen)bildung

Wissenschaftstheoretische Überlegungen zur praxisorientierten Lehrer(innen)bildung

Bildung, Kultur, Wissenschaft

Stephan Breidbach

Bildung, Kultur, Wissenschaft

Reflexive Didaktik für den bilingualen Sachfachunterricht

Das Gewissen als pädagogisches Problem

Wolfgang Halbeis

Das Gewissen als pädagogisches Problem

Gewissensregungen als Chancen und Risiken für Bildungsprozesse

Erziehungswissenschaft und Lehrerbildung

Ewald Terhart

Erziehungswissenschaft und Lehrerbildung