Sprachtraining für Fachunterricht und Beruf

Udo OhmChristina KuhnHermann Funk

Sprachtraining für Fachunterricht und Beruf

Fachtexte knacken – mit Fachsprache arbeiten

2007,  FörMig Edition,  Band 2,  192  Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-1744-1

zurück zur Übersicht

Ziel des Bandes ist die sprachliche Förderung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund im Übergang von der Schule in den Beruf. Der erste Teil enthält Informationsmaterialien für Lehrende und Trainingsmaterialien für Lernende zu drei Lernbereichen:
- fachliche Informationsquellen erschließen;
- Fachtexte knacken;
- Begriffe und Strukturen durchschauen.

Der zweite Teil liefert didaktische und methodische Planungshilfen. Schwerpunkte sind:
- Vereinfachung von Fachtexten;
- methodische Hinweise für die Arbeit mit Fachtexten im Unterricht.

Der dritte Teil thematisiert die spezifischen sprachlichen Probleme der Zielgruppe und umreißt den Förderansatz der Sprachtrainingsmaterialien.

Der vierte Teil versteht sich als systematischer Teil zu den grammatischen und fachsprachlichen Grundlagen der Trainingsmaterialien.

Die Trainingsmaterialien des Bandes werden durch interaktive und multimediale Materialien ergänzt, die auf der folgenden Website zur Verfügung gestellt werden: www.sprachtraining-beruf.de.

Links
- www.sprachtraining-beruf.de
- Projekt "Sprachtraining für Fachunterricht und Beruf" www.daf.uni-jena.de/sprachtraining

Pressestimmen

Interessierten Fachkollegen, aber auch Fachkonferenzen kann und wird dieses neue Handbuch – trotz der Tatsache, dass es für andere Zusammenhänge verfasst wurde – eine wichtige Hilfe sein, indem es Wege und Möglichkeiten verdeutlicht, wie vielseitig ein Fachtext bearbeitet werden kann. Auch für die Lehrerausbildung im Bereich des DFU oder bilingualen Unterrichts kann das Handbuch hilfreich eingesetzt werden, da es viele praktische Hinweise für die Gestaltung des eigenen Unterrichts enthält.
Rainer E. Wicke in: Deutsche Lehrer im Ausland, 3. 2009.