Münster - Weimar und zurück

Sieglinde Zürichers zweiter Fall

2006,  216  Seiten,  E-Book (PDF),  2. unveränderte Auflage,  12,70 €,  ISBN 978-3-8309-6666-1

zurück zur Übersicht

Bei einem Schulausflug zur Burg Hülshoff verschwindet auf rätselhafte Weise ein junges Mädchen und wird kurz darauf tot im Wald gefunden. Erste Nachforschungen ergeben, dass Katharinas Familie aus Weimar stammt und dass sie selbst kurz vor ihrer Ermordung Kontakte nach Ostberlin hatte. War sie Dingen aus der Vergangenheit auf der Spur, die sie besser unangetastet gelassen hätte? Oder ist es eher die Gegenwart in ihrer Wahlheimat Münster, die sie in tödliche Bedrängnis brachte?

Viele Fährten führen Sieglinde Züricher durch Münster und nach Thüringen. Dabei müsste sie dringend ihr Privatleben regeln ...