Lydia RaesfeldUrsula Bertels (Hrsg.)

Götter, Gaben und Geselligkeit

Einblicke in Rituale und Zeremonien weltweit

2009,  Gegenbilder,  Band 6,  212  Seiten,  E-Book (PDF),  mit zahlreichen Abbildungen,  15,90 €,  ISBN 978-3-8309-7111-5

zurück zur Übersicht

Wie bekommen Kinder in Ghana eigentlich ihren Namen? Warum ist der fünfzehnte Geburtstag für Mädchen in Mexiko so wichtig? Wie heiratet man in Pakistan? Welche Beziehungen bestehen zwischen Lebenden und Toten in Peru und Bolivien? Wie wird das Neujahr auf Sansibar gefeiert? Was bedeutet der Karneval? Diese und viele andere Fragen werden in dem vorliegenden Band behandelt und beantwortet. Alle diese Tätigkeiten haben gemeinsam, dass sie mit bestimmten Ritualen und Zeremonien begangen werden.

Rituale und Zeremonien strukturieren und leiten unser Leben sowohl als Individuum als auch als Teil der Gesellschaft. In anderen Kulturen wirken diese oft fremd und sogar befremdlich. Die Beiträge in diesem Band verdeutlichen aber auch die Ähnlichkeiten mit den Ritualen und Zeremonien, die wir selbst kennen. Die Auseinandersetzung mit diesem Thema ist daher ein wichtiger Beitrag zum Interkulturellen Lernen. Ergänzend zu einigen Beiträgen finden sich daher auch Anregungen für den Schulunterricht.