Bildung und sozialer ZusammenhaltApr 2024

 vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (Hrsg.)

Bildung und sozialer Zusammenhalt

Gutachten

2024,  Aktionsrat Bildung,  284  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-4870-4

zurück zur Übersicht

Soziale Kohäsion ist von maßgeblicher Bedeutung für ein gelingendes Zusammenleben, zivilgesellschaftliche Kooperation wie auch für eine hohe Lebensqualität. Allerdings stellen Klimawandel, demografischer Wandel, Pandemie, Digitalisierung und Migration für westliche Gesellschaften erhebliche Herausforderungen dar, die den Rückgang sozialer Kohäsion befördern könnten.

Der Aktionsrat Bildung legt seinen Fokus daher auf die Stärkung sozialer Kohäsion, die auf verschiedenen Ebenen gemessen und entwickelt werden kann: auf der Mikroebene in den Einstellungen und Verhaltensweisen der Menschen, auf der Mesoebene in Merkmalen von Gruppen und auf der Makroebene in den Charakteristika gesellschaftlicher Institutionen.

Basierend auf einer empirisch abgesicherten Bestandsaufnahme werden die notwendigen Voraussetzungen dafür aufgezeigt, wie soziale Kohäsion in den einzelnen Bildungsphasen gestärkt werden kann. Der Aktionsrat Bildung leitet aus seinen Analysen konkrete Handlungsempfehlungen ab, die er an die politischen Instanzen und die Öffentlichkeit richtet.