ManganknollenDez 2024

Ole Sparenberg

Manganknollen

Tiefseebergbau und Ressourcenwerdung zwischen Rohstoffmärkten, Politik und Ökologie (1873–2022)

2024,  Studien zur Geschichte von Technik, Arbeit und Umwelt,  Band 45,  290  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4236-8

zurück zur Übersicht

Trotz Diskussionen über ökologische Folgen: Der Tiefseebergbau nach Manganknollen könnte in naher Zukunft Realität werden. Diese Studie untersucht erstmals die Geschichte der Manganknollen, deren Abbau Ende der 1970er Jahre schon einmal unmittelbar bevorzustehen schien. Ihr Weg zu einer international umstrittenen Ressource erweist sich dabei aus wirtschafts-, umwelt-, politik-, technik- und rechtshistorischer Perspektive als dynamischer, reversibler und offener Prozess.