Zusammen ist man nicht alleinNov 2022

Malaika Winzheim

Zusammen ist man nicht allein

Wie junge Menschen feiern

2021,  143  Seiten,  E-Book (PDF),  mit zahlreichen, meist farbigen Abbildungen,  12,99 €,  ISBN 978-3-8309-5033-2

zurück zur Übersicht

Bunte Schilder, Mehlflecken auf der Straße, Störche mit Wäscheleinen und lange Kränze aus Flaschen oder Zigarettenschachteln über den Haustüren sind Zeugnisse von bestimmten Ritualen im Oldenburger Münsterland. Dahinter stecken feierliche Anlässe: ein 16. Geburtstag, ein 25. Geburtstag, die Geburt eines Kindes. Solche Lebensübergänge werden öffentlich sichtbar gemacht.

In diesem Buch werden die gängigsten regionaltypischen Handlungen und Ereignisse junger Menschen im Oldenburger Münsterland vorgestellt. Zahlreiche Fotografien und Interviews gewähren Einblicke in ihre Lebenswelten. Auf diese Weise entsteht ein vielschichtiges Bild über die Festkultur junger Menschen und ihrer Cliquen in der Region.

Mit diesem Band beginnt die Reihe „Schriften zur Alltagskultur im Oldenburger Münsterland“, die auf den Forschungen des Instituts für Kulturanthropologie des Oldenburger Münsterlandes beruht. Diese Reihe wird sich in den nächsten Jahren vielfältigen kulturwissenschaftlichen Themen der Region widmen.