Begabung verändert – förderliche Lernwelten erforschen, gestalten, implementierenApr 2024

Silke RoglClaudia ReschElisabeth BöglBarbara GürtlerSara HinterplattnerJulia Klug (Hrsg.)

Begabung verändert – förderliche Lernwelten erforschen, gestalten, implementieren

2023,  Begabungsförderung: Individuelle Förderung und Inklusive Bildung,  Band 17,  680  Seiten,  broschiert,  69,90 €,  ISBN 978-3-8309-4669-4

zurück zur Übersicht

Begabung als die innovative Kraft stand im Mittelpunkt des ÖZBF-Kongresses 2022. Diese Innovationskraft lässt sich auf drei Ebenen finden. Begabte Menschen zeichnen sich durch den Wunsch nach Innovation und Veränderung aus, sie verändern sich selbst und die Welt um sie herum. Die pädagogischen Ansätze der Begabtenförderung selbst haben sich verändert. Weiters hat die Innovationskraft von Begabung auch vor der Wissenschaft, der Begabungsforschung, nicht Halt gemacht.

Die Beiträge in diesem Tagungsband zeigen evidenzbasierte Beispiele für Veränderungen in und durch die Begabungsförderung auf. Der Fokus liegt hierbei auf Veränderungen in der Lehrer*innenbildung, im Unterricht sowie auf der Schul- und Steuerungsebene.

In diesem Sinne bleibt zu wünschen, dass viele der in diesem Band vorgestellten Lernwelten auch als Next Practice an weiteren Orten umgesetzt werden und so Veränderung bewirken.