Die WeihnachtskrippeDez 2022

 Landesgemeinschaft der Krippenfreunde in Rheinland und Westfalen e.V. (Hrsg.)

Die Weihnachtskrippe

66. Jahrbuch 2022

2022,  128  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4653-3

zurück zur Übersicht

Das Zeichen der Krippe versetzt Christinnen und Christen kontinuierlich ins Staunen. Durch vielfältige Krippendarstellungen wird es ihnen ermöglich, das Ereignis der Geburt Jesu mitzuerleben. Die Beiträge des Jahrbuchs machen mit KrippenkünstlerInnen und KrippengestalterInnen nicht nur aus dem Rheinland und Westfalen, sondern auch aus Süddeutschland bekannt. Sie skizzieren die breit gefächerten historischen und gegenwärtigen Ausprägungen in ihren kulturellen Kontexten. Sie zeigen u. a. die katechetische Funktion von Geburt-Christi-Darstellungen in nachtridentinischer Jesuitenmission auf, bilanzieren die Krippen-Initiative für die Betroffenen der Flutkatastrophe, berichten über Krippengestaltung in der Corona-Zeit und stellen eine örtliche Krippenkultur als Vorbild für die Aufnahme von Krippen in das Immaterielle Kulturerbe der UNESCO vor.

Mit Beiträgen von Peter Anhalt, Michael Cramer, Alois Döring, Helmut Groschwitz, Elmar P. Ittenbach, Ingo Jungen, Peter Otten, Michael Vogt, Caroline Maria Weber.