Schatten über MauritzNov 2022

Ursula Meyer

Schatten über Mauritz

Sieglinde Zürichers elfter Fall

2022,  Waxmann Schwarze Serie,  336  Seiten,  broschiert,  16,90 €,  ISBN 978-3-8309-4613-7

zurück zur Übersicht

Ein schrecklicher Fund verwandelt die beschauliche Idylle von Mauritz in einen Tatort. Als der 19-jährige Lennart Berghoff in das Haus seiner Großmutter einzieht, entdeckt er in Gießharz konservierte Körperteile eines Kindes! Schnell führen diese makabren Reliquien Sieglinde Züricher, Hauptkommissarin der Münsteraner Kriminalpolizei, auf die Spur des Opfers: der vierjährige Daniel Koch, der drei Jahre zuvor von einem nahegelegenen Spielplatz entführt wurde. Für die Ermittlungen begibt sich Züricher immer tiefer in ein Geflecht aus dunklen Geheimnissen, das die Bewohner und das Umfeld des Hauses an der Dechaneischanze auf rätselhafte Weise mit dem Verschwinden des Kindes verbindet. Doch ihr Eindringen zieht blutige Konsequenzen nach sich. Wird sie es schaffen, den Täter zu fassen, bevor es weitere Opfer gibt?