Mit audiovisuellen Texten der Populärkultur literarische Kompetenz fördernFeb 2023

Teresa Scheubeck

Mit audiovisuellen Texten der Populärkultur literarische Kompetenz fördern

Das Potenzial von Werbespots im Literaturunterricht

2023,  Didaktik der deutschen Sprache und Literatur,  Band 6,  300  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4596-3

zurück zur Übersicht

Zu den Gegenständen des Deutschunterrichts gehören mittlerweile auch populärkulturelle und audiovisuelle Texte. Ist es möglich, mit diesen Texten literarische Kompetenz zu fördern? Können einzelne Dimensionen literarischer Kompetenz von einem Medium auf ein anderes übertragen werden? Und können Schülerinnen und Schüler die erworbenen Fähigkeiten dann nutzen, um sich kanonische Literatur zu erschließen?

Diesen Fragen geht Teresa Scheubeck im Rahmen ihrer Dissertation nach, indem sie in einer empirischen Studie den Praxiseinsatz der von ihr entwickelten didaktischen Konzepte evaluiert. Dabei werden einerseits narrative Werbespots eingesetzt, andererseits Kurzgeschichten im unterrichtlichen Vorgehen genutzt. So können Rückschlüsse auf die Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes populärkultureller Texte im Literaturunterricht gezogen werden.