Selbstgesteuertes Lernen in der beruflichen Weiterbildung

Jonathan DyrnaJana RiedelSylvia Schulze-AchatzThomas Köhler (Hrsg.)

Selbstgesteuertes Lernen in der beruflichen Weiterbildung

Ein Handbuch für Theorie und Praxis

2021,  508  Seiten,  gebunden,  mit 45 Abbildungen und 96 Tabellen,  59,90 €,  ISBN 978-3-8309-4364-8

Mit Beiträgen von
Joanna BurchertBarbara BurgerJonathan DyrnaElina FläschnerRasmus GrobeLisette HoffmannKristina HornStephanie JuraschekUlrich KlemmThomas KöhlerKathrin MöbiusHolger MüllerJörg NeumannJana RiedelNicolas SchrodeSylvia Schulze-AchatzSebastian SchusterLena SetzepfandAntonia StaggeClaudia Zaviska

zurück zur Übersicht

Die digitale Transformation rückt selbstgesteuertes Lernen wieder in den Blickpunkt. Es verändert sich dadurch nicht grundlegend, erhält aber viele neue Impulse und eine Stärkung seiner Notwendigkeit. Dieses Handbuch führt Akteurinnen und Akteure der beruflichen Weiterbildung strukturiert und anschaulich in diese ebenso komplexe wie vielversprechende Lernform ein. Es beinhaltet theoretische Betrachtungen und empirische Zugänge zur didaktisch-methodischen Umsetzung, zu Möglichkeiten der digitalen Unterstützung, zur Kompetenzentwicklung sowie zu institutionellen Rahmenbedingungen des selbstgesteuerten Lernens und stellt Leitfäden für dessen praktische Umsetzung bereit. Diese Beiträge sollen Forschende und Studierende ebenso wie Leitungspersonen, Lehrende und Lernende der beruflichen Weiterbildung dazu anregen, diese Lernform eingehend zu betrachten bzw. zu untersuchen, praktisch anzuwenden und weiterzuentwickeln, um auf diese Weise die im 21. Jahrhundert unabdingbaren Lernkompetenzen nachhaltig zu fördern.