Die ‚andere‘ Stimme/The ‚Other‘ Voice

Irene BrandenburgNils Grosch (Hrsg.)

Die ‚andere‘ Stimme/The ‚Other‘ Voice

Hohe Männerstimmen zwischen Gluck und Rock
High Male Voices between Gluck and Rock

2022,  Populäre Kultur und Musik,  Band 37,  148  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-4147-7

Mit Beiträgen von
Miguel Ángel Aguilar RancelIrene BrandenburgTeresa Cascudo García-VillaracoIvan ĆurkovićTanja GölzNils GroschPhilipp LambertMark E. PerryThomas SeedorfElisabeth van Treeck

zurück zur Übersicht

Wann sind hohe Männerstimmen „anders“? Und wie gehen Komponist*innen, Interpret*innen und Publikum in unterschiedlichen zeitlichen, ästhetischen und institutionellen Kontexten mit den Facetten des „Anderen“ im Hinblick auf Stimme, Klang, Interpretation und Rollenprofile um? Im Zentrum der Publikation stehen aktuelle Forschungsfragen rund um das Faszinosum der hohen Männerstimme im Spannungsfeld zwischen historisch gewachsenen Geschlechterkonstruktionen, Wahrnehmungsmechanismen und Darstellungsästhetik: vom Kastratengesang im 17. und 18. Jahrhundert über Stimm- und Klangphänomene in Pop und Rock bis zum Musiktheater der Gegenwart.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Bezugnahmen auf den Nationalsozialismus in der populären Musik

Reinhard Kopanski

Bezugnahmen auf den Nationalsozialismus in der populären Musik

Lesarten zu Laibach, Death In June, Feindflug, Rammstein und Marduk

Lied und populäre Kultur/Song and popular Culture

Knut HoltsträterJulius Greve (Hrsg.)

Lied und populäre Kultur/Song and popular Culture

Musikalische Regionen und Regionalismen in den USA
Musical Regions and Regionalisms in the USA