Vielfältige Wege biologiedidaktischer Forschung

Monique MeierClaudia WulffKathrin Ziepprecht (Hrsg.)

Vielfältige Wege biologiedidaktischer Forschung

Vom Lernort Natur über Naturwissenschaftliche Erkenntnisgewinnung zur Lehrerprofessionalisierung

Festschrift für Prof. Dr. Jürgen Mayer

2021,  266  Seiten,  broschiert,  49,90 €,  ISBN 978-3-8309-4118-7

zurück zur Übersicht

Die Didaktik der Biologie als Forschungswissenschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten entscheidend entwickelt. Einer der renommiertesten Vertreter dieser Entwicklung ist Prof. Dr. Jürgen Mayer. Durch die Vielfalt seiner Forschungsgebiete und die persönliche Betreuung zahlreicher Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, die inzwischen auf vielen Professuren in Deutschland und im europäischen Ausland wirken, hat er die Forschungslandschaft der modernen Fachdidaktik geprägt. Dieses Buch hat ein doppeltes Ziel: Es gibt als Festschrift zum Ruhestand von Prof. Dr. Jürgen Mayer einen Überblick über seinen inhaltlichen und forschungsbasierten Werdegang und zeigt gleichzeitig die große Vielfalt der aktuellen Biologiedidaktik. Als Dank an eine eindrucksvolle Persönlichkeit in der didaktischen Forschung ist es gleichzeitig ein Plädoyer für diesen lebendigen naturwissenschaftlichen Arbeitsbereich.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Lehrerausbildung in vernetzten Lernumgebungen

Monique MeierKathrin ZiepprechtJürgen Mayer (Hrsg.)

Lehrerausbildung in vernetzten Lernumgebungen

Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung

Timo LeudersEva ChristophelMichael HemmerFriederike KorneckPeter Labudde (Hrsg.)

Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung

IQB-Bildungstrend 2018

Petra StanatStefan SchipolowskiNicole MahlerSebastian WeirichSofie Henschel (Hrsg.)

IQB-Bildungstrend 2018

Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen am Ende der Sekundarstufe I im zweiten Ländervergleich