ICILS 2018 #NRW

Birgit EickelmannCorinna MassekAmelie Labusch

ICILS 2018 #NRW

Erste Ergebnisse der Studie ICILS 2018 für Nordrhein-Westfalen im internationalen Vergleich

2019,  78  Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-4117-0

zurück zur Übersicht

Durch die über eine Stichprobenerweiterung ermöglichte Teilnahme an ICILS 2018 (International Computer and Information Literacy Study) als sogenannter Benchmark-Teilnehmer werden erstmals für Nordrhein-Westfalen im nationalen und internationalen Vergleich die computer- und informationsbezogenen Kompetenzen sowie Kompetenzen im Bereich ‚Computational Thinking‘ von Achtklässlerinnen und Achtklässlern untersucht. Diese Publikation stellt erste Ergebnisse für Nordrhein-Westfalen zu den vorgenannten Kompetenzbereichen dar, differenziert hier vertiefend nach Schulformen und individuellen Schülermerkmalen. Weiterhin werden erste Analysen zu den Rahmenbedingungen des Kompetenzerwerbes für Nordrhein-Westfalen im nationalen und internationalen Vergleich zur Verfügung gestellt. Dazu gehören als schulische Voraussetzungen Befunde zur IT-Ausstattung sowie zum technischen und pädagogischen IT-Support. Weitere Schwerpunkte der hier vorgelegten ersten Ergebnisse von ICILS 2018-NRW liegen auf Befunden zu schulischen Prozessen wie den Erwartungen der Schulleitungen, den Einschätzungen der Lehrkräfte sowie Befunde zur Teilnahme an Lehrerfortbildungen. Ferner werden Ergebnisse zur schulischen Nutzung digitaler Medien durch verschiedene Akteure vorgestellt. Die Broschüre wendet sich im Kontext aktueller Digitalisierungsprozesse an eine an der Entwicklung von Schule und Unterricht interessierte Leserschaft in Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus.

Auch als PDF-Datei downloadbar: ICILS 2018 #NRW

Pressestimmen


"Studie: NRW-Schüler sind 'alarmierend schlecht' am Computer", in: WAZ.

Vielleicht interessiert Sie auch:

ICILS 2018 #Deutschland

Birgit EickelmannWilfried BosJulia GerickFrank GoldhammerHeike SchaumburgKnut SchwippertMartin SenkbeilJan Vahrenhold (Hrsg.)

ICILS 2018 #Deutschland

Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking

ICILS 2013

Birgit EickelmannJulia GerickKerstin DrosselWilfried Bos (Hrsg.)

ICILS 2013

Vertiefende Analysen zu computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Jugendlichen

Schule digital – Handreichung zur schulischen Medienarbeit

Manuela EndbergNicole RolfRamona Lorenz

Schule digital – Handreichung zur schulischen Medienarbeit

Schule digital – der Länderindikator 2017

Ramona LorenzWilfried BosManuela EndbergBirgit EickelmannSilke GrafeJan Vahrenhold (Hrsg.)

Schule digital – der Länderindikator 2017

Schulische Medienbildung in der Sekundarstufe I mit besonderem Fokus auf MINT-Fächer im Bundesländervergleich und Trends von 2015 bis 2017