Textformen als Lernformen

Thorsten PohlTorsten Steinhoff (Hrsg.)

Textformen als Lernformen

2010,  KöBeS - Kölner Beiträge zur Sprachdidaktik,  Band 7,  280  Seiten,  broschiert,  28,00 €,  ISBN 978-3-89325-896-3

zurück zur Übersicht

Textform scheint ein bisher weder in sprachwissenschaftlichen noch in sprachdidaktischen Zusammenhängen eingeführter und terminologisch fixierter Begriff zu sein. Gleichwohl ist eine besondere Motivation zur Begriffsbildung und -verwendung dort durchweg nicht erkennbar. In einem ersten Schritt der Begriffsbestimmung will dieser Sammelband mit dem Textformen-Begriff auf eine terminologische Lücke reagieren. Im Folgenden werden Fragen diskutiert wie: Was macht einen Text aus? Ist es eher sein gedankliches Konzept oder die spezifische Umsetzung im Medium der Schrift?
Das Buch betrachtet Textformen in den Dimensionen Erwerb, Prozess und Situierung und wirft damit vielschichtige Schlaglichter auf die (schulische) Textproduktion.