Potenzialorientierte Förderung in den FachdidaktikenAug 2019

Marcel VeberRalf BenölkenMichael Pfitzner (Hrsg.)

Potenzialorientierte Förderung in den Fachdidaktiken

2019,  Begabungsförderung: Individuelle Förderung und Inklusive Bildung,  Band 7,  310  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-4024-1

zurück zur Übersicht

Dieser Band handelt vom Umgang mit Diversität: Defizitorientierte Zugänge richten die Perspektive diesbezüglich vielfach auf Abweichungen von einer wie auch immer gearteten Normvorstellung. Demgegenüber verstehen potenzialorientierte Zugänge Verschiedenheit als Gewinn und als Ressource für alle Lernenden.

Die Beiträge stellen Diskussionen um potenzialorientierte fachdidaktische Konzepte und Einblicke in bereits existente oder mögliche unterrichtspraktische Umsetzungen in verschiedenen Schulstufen vor. Die Autorinnen und Autoren des Bandes beleuchten in diesem Sinne Mathematik, Naturwissenschaften und Sachunterricht, Politik, Geschichte und Sozialwissenschaften, Deutsch, Englisch und romanische Sprachen, Sport, Musik, Religion und Philosophie sowie ausbildungsvorbereitende Bildungsgänge.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung

Timo LeudersEva ChristophelMichael HemmerFriederike KorneckPeter Labudde (Hrsg.)

Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung

Theorie und Praxis im Spannungsverhältnis

Karim FereidooniKerstin HeinKatharina Kraus (Hrsg.)

Theorie und Praxis im Spannungsverhältnis

Beiträge für die Unterrichtsentwicklung

Dealing with Diversity

David RottNina ZeuchChristian FischerElmar SouvignierEwald Terhart (Hrsg.)

Dealing with Diversity

Innovative Lehrkonzepte in der Lehrer*innenbildung zum Umgang mit Heterogenität und Inklusion

Inklusiver Englischunterricht

Bianca RotersDavid GerlachSusanne Eßer (Hrsg.)

Inklusiver Englischunterricht

Impulse zur Unterrichtsentwicklung aus fachdidaktischer und sonderpädagogischer Perspektive