Yaşar SarıkayaDorothea ErmertEsma Öger-Tunç (Hrsg.)

Islamische Religionspädagogik: didaktische Ansätze für die Praxis

2019,  Studien zur Islamischen Theologie und Religionspädagogik,  Band 4,  186  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-3996-2

Mit Beiträgen von
Dorothea ErmertRida InamBetül KarakoçEsma Öger-TunçMatthias OlkVolker Ahmad QasirYaşar SarıkayaGökçen Sara Tamer-UzunJulia Vallen

zurück zur Übersicht

Die Islamische Religionspädagogik befindet sich als junges akademisches Fach in einem noch andauernden Etablierungsprozess. Nach wie vor sehen sich Studierende des Fachs wie auch Lehrkräfte in der Unterrichtspraxis mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert, welche vor allem aus religionspädagogischen und -didaktischen Fragen erwachsen. Vor diesem Hintergrund bietet dieser Sammelband ein Angebot für Studierende, Lehrkräfte und Interessierte, welches theologisch fundiert ausgewählte Themen und Inhaltsfelder präsentiert und religionspädagogisch aufbereitet. Auswahl und Erarbeitung der Themen stellen einen Bezug zur Unterrichtspraxis sowohl in konzeptueller als auch in konkreter Weise her und sollen einen Beitrag zur Entwicklung einer zeitgemäßen Islamischen Religionspädagogik leisten.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Religion and Educational Research

David Käbisch (Hrsg.)

Religion and Educational Research

National Traditions and Transnational Perspectives

Interreligiöser Dialog und Perspektiven dialogischer Theologie in Hamburg

Katajun AmirpurThorsten KnauthUrsula Neumann (Hrsg.)

Interreligiöser Dialog und Perspektiven dialogischer Theologie in Hamburg

Wissenschaftliches Symposium zur Verabschiedung von Prof. Dr. Wolfram Weiße

Islam in Europa

Zekirija Sejdini (Hrsg.)

Islam in Europa

Begegnungen, Konflikte und Lösungen

Religiöse Bildung und interkulturelles Lernen

André RitterJörg Imran SchröterCemal Tosun (Hrsg.)

Religiöse Bildung und interkulturelles Lernen

Ein ErasmusPlusProjekt mit Partnern aus Deutschland, Liechtenstein und der Türkei