Nele McElvanyFranziska SchwabeWilfried BosHeinz Günter Holtappels (Hrsg.)

Lehrerbildung – Potentiale und Herausforderungen in den drei Phasen

2019,  IFS-Bildungsdialoge,  Band 3,  134  Seiten,  broschiert,  27,90 €,  ISBN 978-3-8309-3966-5

Mit Beiträgen von
Peter DaschnerJohannes KönigThomas KratzertUlf MatysiakSteffi MissalThamar VossJürgen Wesche

zurück zur Übersicht

Eine gelingende Lehrerbildung, die Lehrkräfte dazu befähigt, Lern- und Bildungsprozesse erfolgreich anzuregen und zu gestalten, ist gerade auch mit Blick auf aktuelle Entwicklungen wie der zunehmenden Inklusion oder der Integration neu zugewanderter Schülerinnen und Schüler eine der zentralen Herausforderungen des deutschen Bildungssystems. Die Lehrerbildung in den drei Phasen bildet die Basis der alltäglichen Arbeit von Lehrpersonen in Deutschland und ist einerseits mit großen Chancen wie etwa der systematischen Verbesserung der Unterrichtsqualität über Schulstufen hinweg verbunden. Andererseits gibt es substantielle Herausforderungen wie zum Beispiel die veränderten Anforderungen, die durch die zunehmende Digitalisierung entstehen.

Dieser Band versammelt ausgewählte Perspektiven aus Bildungsforschung, Bildungspraxis, Bildungspolitik und Bildungsverwaltung mit dem Ziel, bereits erfolgreiche Strategien und Konzepte sowie zukünftige Bedarfe und Desiderate für eine gelingende Lehrerbildung zu identifizieren und zu diskutieren. Dabei widmen sich die einzelnen Beiträge unterschiedlichen Fragestellungen und Schwerpunkten: Was muss eine Lehrkraft können und wissen und wo lernt sie es? Welche Bedeutung haben die praktischen Anteile der Lehrerbildung? Wie kann der Seiteneinstieg gelingen? Welche Konzepte liegen einer erfolgreichen Weiterbildung von Lehrkräften zugrunde? Wie sieht die Zukunft der Lehrerbildung aus?

Vielleicht interessiert Sie auch:

Anforderungen an eine Wissenschaft für die Lehrer(innen)bildung

Anja Kraus

Anforderungen an eine Wissenschaft für die Lehrer(innen)bildung

Wissenschaftstheoretische Überlegungen zur praxisorientierten Lehrer(innen)bildung

Auf den Lehrer kommt es an?!

Christian FischerPaul Platzbecker (Hrsg.)

Auf den Lehrer kommt es an?!

Unterstützung für professionelles Handeln angesichts aktueller Herausforderungen

Autonomie im Lehrerberuf in Deutschland, Finnland und Schweden

Wieland WermkeDavid Paulsrud

Autonomie im Lehrerberuf in Deutschland, Finnland und Schweden

Entscheidungen, Kontrolle und Komplexität

Bedingungen und Effekte von Lehrerbildung, Lehrkraftkompetenzen und Lehrkrafthandeln

Nele McElvanyWilfried BosHeinz Günter HoltappelsAnnika Ohle-Peters (Hrsg.)

Bedingungen und Effekte von Lehrerbildung, Lehrkraftkompetenzen und Lehrkrafthandeln