Martin RothlandIna Biederbeck (Hrsg.)

Praxisphasen in der Lehrerbildung im Fokus der Bildungsforschung

2018,  Beiträge zur Lehrerbildung und Bildungsforschung,  Band 4,  226  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3911-5

zurück zur Übersicht

Praxisphasen sind bereits seit Langem ein konstitutives Element akademischer Lehrerbildung und werden von Studierenden als bereichernde Lernerfahrung im Studium wahrgenommen. Analog zur kontinuierlichen Ausweitung von Praxisphasen im Rahmen der ersten Phase der Lehrerbildung hat sich auch die Forschung zu diesem Studienelement in den letzten Jahren zu einem zunehmend intensiv bearbeiteten Bereich interdisziplinär angelegter Bildungsforschung entwickelt, der inhaltlich wie forschungsmethodisch vielfältig aufgestellt ist. Dieser Band bietet eine disziplin- und standortübergreifende Zusammenführung von Forschungsanliegen und -zugängen zu Praxisphasen in der Lehrerbildung. Die inhaltlichen Schwerpunkte sind die unterschiedlichen Lerngelegenheiten innerhalb von Praxisphasen, deren Nutzung und Wirkung sowie das Forschende Lernen, die Begleitung und Betreuung von Lehramtsstudierenden im Rahmen der Praxisphasen sowie schließlich auch die Methoden und Ansätzen zur Reflexion der Praxiserfahrungen.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Motivierte Lehrperson werden und bleiben

Daniela MartinekFranz HofmannFlorian H. Müller (Hrsg.)

Motivierte Lehrperson werden und bleiben

Analysen aus der Perspektive der Theorien der Persönlichkeits-System-Interaktionen und der Selbstbestimmung

Mentoring und Coaching als Beitrag zur Professionalisierung<br />angehender Lehrpersonen

Christian ReintjesGabriele BellenbergGrit im Brahm (Hrsg.)

Mentoring und Coaching als Beitrag zur Professionalisierung
angehender Lehrpersonen

Lehrer-Bildungs-Forschung

Martin RothlandManfred Lüders (Hrsg.)

Lehrer-Bildungs-Forschung

Festschrift für Ewald Terhart