Medienerziehung im Unterrichtsfach Pädagogik Dez 2018

Alexander Martin

Medienerziehung im Unterrichtsfach Pädagogik

Entwicklung und Evaluation einer Lehrkräftefortbildung zu den Themen Cybermobbing, Gewalt und Sexualisierung in Medien

2018,  Internationale Hochschulschriften,  Band 650,  376  Seiten,  broschiert,  39,90 €,  ISBN 978-3-8309-3832-3

zurück zur Übersicht

Wie lassen sich aktuelle medienbezogene Themen im Unterricht auch dann berücksichtigen, wenn engmaschige curriculare Vorgaben kaum Spielräume eröffnen? Wie können Fortbildungen gestaltet werden, die Lehrkräften dabei helfen und die ihnen trotz knapper zeitlicher Ressourcen eine Teilnahme ermöglichen? Ausgehend von diesen Fragen wird in diesem Buch die Entwicklung und Durchführung einer Fortbildung für Lehrkräfte des Unterrichtsfaches Pädagogik dargestellt, die diese dabei unterstützt, medienpädagogische Fragestellungen am Beispiel von Cybermobbing, Gewalt und Sexualisierung in Medien im Unterricht aufzugreifen. Die begleitende Evaluation von 25 Fortbildungseinheiten bildet die empirische Datenbasis der Arbeit.

Dieses Buch richtet sich vor allem an medienpädagogisch Tätige in der Lehrkräfteaus- und -fortbildung und Dozierende, Lehrkräfte und Studierende des Unterrichtsfaches Pädagogik.

Autoreninfo

Alexander Martin ist wissenschaftlicher Mitarbeiter für Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik unter besonderer Berücksichtigung der Medienpädagogik an der Universität Paderborn. Zuvor absolvierte er ein Lehramtsstudium mit den Fächern Deutsch, Pädagogik und Erziehungswissenschaft. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Kompetenzmodellierung und -messung, Lehrerfort- und Weiterbildung sowie der Designforschung.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Schule digital – der Länderindikator 2017

Ramona LorenzWilfried BosManuela EndbergBirgit EickelmannSilke GrafeJan Vahrenhold (Hrsg.)

Schule digital – der Länderindikator 2017

Schulische Medienbildung in der Sekundarstufe I mit besonderem Fokus auf MINT-Fächer im Bundesländervergleich und Trends von 2015 bis 2017

Tablet-Klassen

Alexander TillmannIngo Antony (Hrsg.)

Tablet-Klassen

Begleituntersuchung, Unterrichtskonzepte und Erfahrungen aus dem Pilotprojekt „Mobiles Lernen in Hessen – MOLE“

Schule digital – Handreichung zur schulischen Medienarbeit

Manuela EndbergNicole RolfRamona Lorenz

Schule digital – Handreichung zur schulischen Medienarbeit

Digitales Lernen in der Grundschule

Birgit BrandtHenriette Dausend (Hrsg.)

Digitales Lernen in der Grundschule

Fachliche Lernprozesse anregen