Volker Ladenthin

Didaktik und Methodik des Pädagogikunterrichts

Eine Grundlegung

2018,  Didaktik der Pädagogik,  Band 4,  118  Seiten,  broschiert,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-3829-3

zurück zur Übersicht

Pädagogisches Wissen und Können wird im Pädagogikunterricht weitergegeben, aber nicht nur dort. Volker Ladenthin, Professor für Historische und Systematische Erziehungswissenschaft an der Universität Bonn, entwickelt daher in diesem Buch die Bedingungen für pädagogische Lehre unter dem Anspruch von Allgemeinbildung. Dazu gehören die Fragen nach dem Ziel des Pädagogikunterrichts, seinem spezifischen Gegenstand ebenso wie die Fragen nach den Kriterien für die Auswahl von Inhalten oder Kompetenzen (Didaktik). Im zweiten Teil wird eine allgemeine Methodik des Pädagogikunterrichts vorgestellt, die sowohl schulisches wie außerschulisches Lehren umfasst.

Dieser Band richtet sich an Lehrende des Pädagogikunterrichts sowie an Referendare und Studierende der Pädagogik.

Autoreninfo

Professor für Historische und Systematische Erziehungswissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn; Forschungstätigkeiten zur
Werterziehung, Theorie der Schule und Schulorganisation, zum Internat, zum Homeschooling; Herausgebertätigkeiten: u. a. Mitherausgeber der „Vierteljahresschrift für wissenschaftliche Pädagogik“.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Methoden des Pädagogikunterrichts

Carsten PüttmannJörn Schützenmeister (Hrsg.)

Methoden des Pädagogikunterrichts

Gesellschaftsorientierte pädagogische Bildung

Kirsten BubenzerManuel RühleJörn Schützenmeister (Hrsg.)

Gesellschaftsorientierte pädagogische Bildung

Pädagogikunterricht als Fach des gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeldes

Pädagogikunterricht zwischen Kompetenzorientierung, Bildungsstandards, schulinternen Lehrplänen und Zentralabitur

Jörn SchützenmeisterElmar Wortmann (Hrsg.)

Pädagogikunterricht zwischen Kompetenzorientierung, Bildungsstandards, schulinternen Lehrplänen und Zentralabitur