Ulrich SteffensKatharina Maag MerkiHelmut Fend (Hrsg.)

Schulgestaltung

Aktuelle Befunde und Perspektiven der Schulqualitäts- und Schulentwicklungsforschung

Grundlagen der Qualität von Schule 2

2017,  Beiträge zur Schulentwicklung,  336  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-3617-6

Mit Beiträgen von
Hartmut DittonMartin HeinrichWolfgang BöttcherTobias FeldhoffFalk RadischHans HaenischRudolf MessnerMichael SchratzDavid KemethoferHerbert AltrichterLinda BischofJan HochweberEckhard KliemeJaap Scheerens

zurück zur Übersicht

Dieser Band versteht sich als einer von fünf Bänden zu den „Grundlagen von Schulqualität“, in welchen die Diskurse, Konzeptionen, Forschungen und Praxis von Schulqualität behandelt werden. Im ersten Band wurden bisherige Entwicklungen der empirischen Schul- und Unterrichtsforschung zur Schulqualitätsthematik kritisch gewürdigt sowie mögliche Folgerungen für die Praxis aufgezeigt. Daran anknüpfend werden im zweiten Band drei Ziele verfolgt: Zunächst wird die Grundidee von Schulqualität nachgezeichnet und die konzeptionellen Grundlagen werden erläutert. Dabei werden spezifische Schwerpunkte der Schulqualitätsdebatte in den Fokus gerückt, bedeutsame Forschungsbefunde erörtert und Ansätze für die Weiterentwicklung des Verständnisses von Schulqualität diskutiert.
Das Wissen darum, was Schulqualität ausmacht und welche Faktoren zu erfolgversprechendem Lehren und Lernen beitragen, zieht unmittelbar die Frage nach sich, wie sich eine hohe Qualität erreichen lässt. Daher beschäftigt sich dieser Band in seinem zweiten Teil mit aktuellen Forschungsbefunden zur Entwicklung und Gestaltung von Schule. Dem schließt sich im dritten Teil eine Auseinandersetzung mit dem Anliegen einer Verbindung von Schulqualität und Schulentwicklung an. Dabei werden Ansätze vorgestellt, wie dies realisiert werden könnte und welche Potenziale, Grenzen und weiterführenden Fragestellungen sich durch eine engere Koppelung von Schulqualitätsdiskursen und Schulentwicklungsforschung ergeben.

Die Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW) bietet mit den „Beiträgen zur Schulentwicklung“ ein Angebot zur Unterstützung für die Schul- und Unterrichtspraxis. Zum einen werden wissenschaftsnahe Bände veröffentlicht, die für interessierte Leserinnen und Leser aus dem Bildungsbereich den aktuellen Fachdiskurs zu verschiedenen schulrelevanten Themen aufgreifen. Die mit dem Label „PRAXIS“ versehenen praxisnahen Bände enthalten zum anderen konkrete Handreichungen und Materialien für Schule und Unterricht.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Schulqualität – Bilanz und Perspektiven

Ulrich SteffensTino Bargel (Hrsg.)

Schulqualität – Bilanz und Perspektiven

Grundlagen der Qualität von Schule 1

Referenzsysteme zur Unterstützung von Schulentwicklung

Peter DobbelsteinBernd Groot-WilkenSaskia Koltermann (Hrsg.)

Referenzsysteme zur Unterstützung von Schulentwicklung

Entwicklung und Qualität des Schulsystems

Heinz Günter Holtappels (Hrsg.)

Entwicklung und Qualität des Schulsystems

Neue empirische Befunde und Entwicklungstendenzen