Stefan KraussAlfred LindlAnita SchilcherMichael FrickeAnja GöhringBernhard HofmannPetra KirchhoffRegina H. Mulder (Hrsg.)

Falko: Fachspezifische Lehrerkompetenzen

Konzeption von Professionswissenstests in den Fächern Deutsch, Englisch, Latein, Physik, Musik, Evangelische Religion und Pädagogik

2017,  456  Seiten,  broschiert,  44,90 €,  ISBN 978-3-8309-3445-5

Mit Beiträgen von
Michael FrickeAnja GöhringSven HilbertBernhard HofmannFranziska KempkaPetra KirchhoffHarald KloiberStefan KraussAlfred LindlRegina H. MulderMarkus PissarekGabriele PufferKarsten RinckeSusanne SauerAnita SchilcherAnja SchödlOliver Tepner

zurück zur Übersicht

Diese Publikation dokumentiert die Forschung der FALKO-Projektgruppe (Fachspezifische Lehrerkompetenzen) der Universitäten Regensburg und Augsburg. Auf Basis einer theoretischen Konzeptualisierung in Anlehnung an die Wissenstaxonomie Shulmans und deren Modellierung in der COACTIV-Studie wurden qua domänenspezifischer Operationalisierung Testinstrumente zur Erfassung des Fachwissens und des fachdidaktischen Wissens von (angehenden) Lehrkräften für die Unterrichtsdisziplinen Deutsch, Englisch, Latein, Physik, Musik und Evangelische Religion entwickelt und validiert. Ergänzend wurden von der Pädagogik flexibel einsetzbare Vignetten zur Messung des fachunabhängigen pädagogischen Wissens konzipiert. In den Kapiteln werden Forschungsstand, Testkonstruktion und Ergebnisse zu den untersuchten Lehrkräften und Lehramtsstudierenden aller beteiligten Unterrichtsfächer vergleichend präsentiert und vor dem jeweils eigenen Fachhintergrund diskutiert. In einer finalen Metaanalyse werden auch neue Daten aus der COACTIV-Studie zum Fach Mathematik berücksichtigt, um auf einer breiten Datenbasis (N = 1594) Determinanten sowie Strukturen des domänenspezifischen Professionswissens von (angehenden) Lehrkräften transdisziplinär zu untersuchen.

Die Items der Testinstrumente können Sie hier abrufen. Bitte beachten Sie, dass Sie zum Öffnen des Dokumentes ein Passwort benötigen.