Barbara BeckAnja Lübeck

Wissenschaftliches Arbeiten am Beispiel der Facharbeit in der gymnasialen Oberstufe

Eine Handreichung für Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler

2016,  Beiträge zur Schulentwicklung | Praxis,  104  Seiten,  broschiert,  22,90 €,  ISBN 978-3-8309-3433-2

zurück zur Übersicht

Das Anfertigen einer Facharbeit bereitet Schülerinnen und Schüler auf das Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten im Studium vor. Dafür ist eine Reihe verschiedener Schlüsselkompetenzen erforderlich, wie zum Beispiel die Auswahl und Eingrenzung eines Themas, das Recherchieren und Beurteilen von Quellen sowie quellengestütztes und strukturiertes Verfassen von Texten.
Diese Handreichung bietet einen thematischen Überblick über die relevanten Aspekte und Konventionen beim Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten. Darüber hinaus enthält sie Kopiervorlagen in Form von Informationstexten, Hilfen, Übungen und Checklisten. Diese können Schülerinnen und Schüler im Schreibprozess begleiten und sie beim Erwerb der erforderlichen Kompetenzen unterstützen. Außerdem können sie Lehrkräften als Anregung und Informationsquelle für die Unterrichtsgestaltung zur Heranführung an zeitgemäßes wissenschaftliches Arbeiten dienen. Zudem geben die in der Handreichung enthaltenen Protokollbögen Anhaltspunkte für die Durchführung und Dokumentation von Beratungsgesprächen zwischen der betreuenden Lehrperson und den Schülerinnen und Schülern.

Die Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule NRW (QUA-LiS) bietet mit den „Beiträgen zur Schulentwicklung“ ein Angebot zur Unterstützung für die Schul- und Unterrichtspraxis. Zum einen werden wissenschaftsnahe Bände veröffentlicht, die für interessierte Leserinnen und Leser aus dem Bildungsbereich den aktuellen Fachdiskurs zu verschiedenen schulrelevanten Themen aufgreifen. Die mit dem Label „PRAXIS“ versehenen praxisnahen Bände enthalten zum anderen konkrete Handreichungen und Materialien für Schule und Unterricht.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Schreiben in Biologie, Geschichte und Mathematik (Klasse 5/6)

Eva PertzelAnna Ulrike Schütte

Schreiben in Biologie, Geschichte und Mathematik (Klasse 5/6)

Schriftlichkeit im sprachsensiblen Fachunterricht

Sprachförderlicher Fachunterricht

Hanne BrandtIngrid Gogolin

Sprachförderlicher Fachunterricht

Erfahrungen und Beispiele