Schreiben und Lesen fördern

Daria Ferencik-LehmkuhlSandra SchwinningAlbert Bremerich-Vos

Schreiben und Lesen fördern

Vorschläge zur Praxis des Deutschunterrichts

2015,  Ganz In – Materialien für die Praxis,  96  Seiten,  geheftet,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-3349-6

zurück zur Übersicht

Durch die deutschdidaktische Arbeit im Projekt Ganz In erhalten Lehrkräfte mit dem Band „Schreiben und Lesen fördern“ Anregungen zu wirksamen Materialien für die Gestaltung der zusätzlichen fachlichen Unterrichtszeit und damit eine Hilfestellung für die Unterrichtsentwicklung im Fach Deutsch.
Hier wird von Daria Ferencik-Lehmkuhl, Sandra Schwinning und Albert Bremerich-Vos primär gezeigt, wie die Schülerinnen und Schüler bei der Erarbeitung curricular verankerter Inhalte in den Kompetenzbereichen Lesen und Schreiben unterstützt werden sollen. In der Domäne Schreiben sind erprobte Konzepte allgemein und speziell für den Ganztagsschulbereich bislang eher rar; deshalb ist sie hier prominent vertreten. Es werden Vorschläge zum Umgang mit kohärenzbildenden Mitteln und zur Förderung der Überarbeitungskompetenz unterbreitet. Im Bereich Lesen geht es um die Förderung der Leseflüssigkeit und der Fähigkeit, Lesestrategien flexibel einzusetzen.

Pressestimmen

Dieser Band wendet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte, die bei der Einführung des Ganztagsgymnasiums mit unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert sind. […] Meines Erachtens ist der vorliegende Praxisband sowohl praxiserprobt und erfahrungsbasiert als auch nützlich in theoretischer und praktischer Hinsicht. Er dient gleichzeitig als Kompendium für Theorie, Konzepte und Methoden. […] Meiner Meinung nach können nicht nur Schülerinnen und Schüler an den heutigen Ganztagsgymnasien sowie Lehrkräfte davon profitieren; es kann weitaus mehr Schülerinnen und Schüler sowie allen Leserinnen und Lesern nachhaltig von Nutzen sein.
Kaimin Shi, in: Muttersprache, Heft 128, S. 101–104

Vielleicht interessiert Sie auch:

Selbstständigkeit fördern, Verständigung ermöglichen, Lernwege begleiten

Silvia-Iris BeutelBirte GlesemannInga WeheMartin BurghoffFerdinand Stebner

Selbstständigkeit fördern, Verständigung ermöglichen, Lernwege begleiten

Erste Ergebnisse des Teilprojekts „Individuell fördern im Ganztag - Vielfältige Zugänge zum Lernen schaffen“

Sprachbildung als Aufgabe aller Fächer und Lernbereiche

Eike ThürmannHeiko KrabbeUlrike PlatzMatthias Schumacher

Sprachbildung als Aufgabe aller Fächer und Lernbereiche

Erfahrungen mit Sprachberatung an Ganz-In-Gymnasien

Materialien für den Englischunterricht

Markus RitterMerle FlorianZuzanna Lewandowska

Materialien für den Englischunterricht

Schreibförderung durch Sprachförderung

Lars Rüßmann

Schreibförderung durch Sprachförderung

Eine Interventionsstudie zur Wirksamkeit sprachlich profilierter Schreibarrangements in der mehrsprachigen Sekundarstufe I