Markus SchmeesJanine Horn

E-Assessments an Hochschulen: Ein Überblick

Szenarien. Praxis. E-Klausur-Recht.

2014,  Digitale Medien in der Hochschullehre,  Band 1,  224  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-3165-2

zurück zur Übersicht

E-Assessments können Hochschullehre anreichern: Lehrende setzen sie ein z. B. zur Planung von Lehrveranstaltungen, zur Kontrolle des Gelernten, zur Steuerung des Lernprozesses oder zur Feststellung des Lernerfolgs. Das vorliegende Buch gibt einen breiten Überblick über dieses Thema. Es stellt Einsatzideen für E-Assessments vor, geht auf relevante Aspekte für ihren Praxiseinsatz ein und beantwortet rechtliche Fragen, die sich insbesondere bei elektronischen Klausuren stellen.

Pressestimmen

In den vier übersichtlich und kleinteilig gegliederten Hauptabschnitten widmet sich der Band den Formen und der Gestaltung im praktischen Einsatz sowie der Einführung und den rechtlichen Aspekten des E-Assessments. Dabei werden auch immer wieder mögliche Störungen und Schwierigkeiten der elektronischen Verfahren formuliert. Pragmatische Checklisten beschließen zwei Abschnitte, die im Praxiseinsatz sicher sehr nützlich sind, darüber hinaus veranschaulichen zahlreiche Schaubilder die Inhalte.
Veronika Diem in: b-i-t.online, 4/2015