Kompetenzorientierung im Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen

Albert BiesingerJohannes GatherMatthias GronoverAggi Kemmler (Hrsg.)

Kompetenzorientierung im Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen

2014,  Glaube – Wertebildung – Interreligiosität,  Band 5,  118  Seiten,  broschiert,  14,90 €,  ISBN 978-3-8309-3035-8

zurück zur Übersicht

Kompetenzorientierung im Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen bezieht sich auf die Schülerinnen und Schüler als die Subjekte ihrer eigenen Biografie. Es geht darum, den je eigenen Möglichkeitsraum religiöser Kompetenz zu entfalten und zu reflektieren. Im Kontext der berufsbildenden Schulen stellt dies eine besondere Herausforderung dar, weil Religion im Sinne von Unterbrechung sich ihrer Verzweckung entzieht. Deswegen ist religiöse Kompetenz im berufsbildenden Bereich besonders klärungsbedürftig. Es geht um Kompetenzen, die nicht nur funktional auf berufliche Erfordernisse, sondern darüber hinaus auf Persönlichkeitsentwicklung und religiöse und interreligiöse Dialogfähigkeit fokussieren.

Dieser Band gliedert sich in zwei Teile: der erste Teil reflektiert das Profil von Kompetenzorientierung, wie es vom Katholischen Institut für berufsorientierte Religionspädagogik (KIBOR) entwickelt wurde. Dazu erörtert er den Begriff der religiösen Kompetenz mit Blick auf gesellschaftliche, berufliche und biografische Herausforderungen. Differenzierte Merkmale kompetenzorientierten Lehrens und Lernens werden herausgearbeitet und Planungselemente für den konkreten Unterricht benannt. Der zweite Teil enthält Unterrichtskonzepte, die exemplarisch aufzeigen, wie kompetenzorientierter Religionsunterricht umgesetzt werden kann. Ein Ausblick, der den Kompetenzbegriff in den Horizont des Bildungssystems stellt, schließt den Band ab.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Die Religion des Berufsschulreligionsunterrichts

Michael Meyer-BlanckAndreas Obermann (Hrsg.)

Die Religion des Berufsschulreligionsunterrichts

Überlegungen zur Kommunikation religiöser Themen mit Jugendlichen heute

Wertebildung im Religionsunterricht

Friedrich SchweitzerJoachim RuoppGeorg Wagensommer

Wertebildung im Religionsunterricht

Eine empirische Untersuchung im berufsbildenden Bereich

Lebensziel Hartz IV

Michael Meyer-BlanckAndreas Obermann (Hrsg.)

Lebensziel Hartz IV

Jugendliche ohne Ausbildungsberuf im Blickfeld bildungspolitischer und protestantischer Bildungsverantwortung