Friedrich SchweitzerJoachim RuoppGeorg Wagensommer

Wertebildung im Religionsunterricht

Eine empirische Untersuchung im berufsbildenden Bereich

2012,  Glaube – Wertebildung – Interreligiosität,  Band 2,  224  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2764-8

zurück zur Übersicht

An den Religionsunterricht im Bereich der beruflichen Bildung richten sich besondere Erwartungen. Von Seiten der Politik ebenso wie von Handwerk und Industrie wird ausdrücklich die Forderung erhoben, das der Religionsunterricht einen Beitrag zur Wertebildung leisten soll. Allerdings, es fehlen fast vollständig Befunde dazu.

Erstmals werden in diesem Band mit qualitativ-empirischen Methoden einzelne Unterrichtsstunden im Blick auf die Wertebildung und Werteorientierungen von Schülerinnen und Schülern im Bereich des beruflichen Bildungswesens untersucht.

Der erste Teil bietet Zugänge zur Thematik der Wertebildung sowie zur Fragestellung der Untersuchung. Im zweiten Teil werden die Befunde der Studie vorgestellt, besonders im Hinblick auf die von der Schülerschaft artikulierten Werte und die Strukturen von Unterricht.

Darauf folgt eine Beschreibung der Perspektiven für die Praxis.

Autoreninfo

Friedrich Schweitzer, Dr., Professor für Praktische Theologie/Religionspädagogik, Evangelisch-Theologische Fakultät, Universität Tübingen.

Pressestimmen

vorbildliche[...] innovative[...] Studie
Martin Schreiner in: Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik, 1/2013