Sustained Shared Thinking im frühen naturwissenschaftlich-technischen Lernen

Michaela Hopf

Sustained Shared Thinking im frühen naturwissenschaftlich-technischen Lernen

2012,  Internationale Hochschulschriften,  Band 572,  276  Seiten,  broschiert,  29,90 €,  ISBN 978-3-8309-2710-5

zurück zur Übersicht

Der Pädagogin-Kind-Interaktion im Kindergarten kommt eine besondere Aufmerksamkeit zu. Empirische Befunde belegen einen Zusammenhang zwischen der Qualität der Interaktion und den Entwicklungsfortschritten der Kinder. Gerade die Interaktionsform des Sustained Shared Thinking wird dabei als besonders förderlich beschrieben. Untersuchungen, die diese Interaktionen explizit in den Blick nehmen und deren Bedingungen und Inszenierungsformen analysieren, fehlen jedoch bislang. In der vorliegenden Arbeit werden die sprachlichen Interaktionen zwischen Pädagogin und Kindern in Lehr-Lern-Einheiten einer Videostudie zum frühen naturwissenschaftlich-technischen Lernen mit mehrsprachigen Kindern im Elementarbereich untersucht. Methodisch werden quantifizierend überprüfende und rekonstruktiv nachvollziehende Verfahren trianguliert, um die empirischen Befunde und das konzeptuelle Verständnis zum Interaktionskonzept Sustained Shared Thinking in kontextuellen Lernsettings zu erweitern und zu differenzieren.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Professionelles Handeln im Elementarbereich (PRIMEL)

Diemut KucharzKatja MackowiakSergio ZiroliAlexander KauertzElisabeth Rathgeb-SchniererMargarete Dieck (Hrsg.)

Professionelles Handeln im Elementarbereich (PRIMEL)

Eine deutsch-schweizerische Videostudie

Selbstreguliertes Lernen in den Naturwissenschaften

Ferdinand StebnerSilke SchiffhauerAnnett SchmeckCorinna SchusterDetlev LeutnerJoachim Wirth

Selbstreguliertes Lernen in den Naturwissenschaften

Praxismaterial für die 5. und 6. Jahrgangsstufe

10 Jahre international vergleichende Schulleistungsforschung in der Grundschule

Heike WendtTobias C. StubbeKnut SchwippertWilfried Bos (Hrsg.)

10 Jahre international vergleichende Schulleistungsforschung in der Grundschule

Vertiefende Analysen zu IGLU und TIMSS 2001 bis 2011