Peripherie als Schicksal und Chance

Günter Bayerl

Peripherie als Schicksal und Chance

Studien zur neueren Geschichte der Niederlausitz

2010,  Die Niederlausitz am Anfang des 21. Jahrhunderts,  Band 1,  624  Seiten,  E-Book (PDF),  mit zahlreichen, meist farbigen Abbildungen,  43,20 €,  ISBN 978-3-8309-7365-2

zurück zur Übersicht

Die Studien des vorliegenden Bandes widmen sich der jüngeren Geschichte der Niederlausitz wie auch ihrer Gegenwart. Im Fokus der Arbeiten stehen die Gewerbe-, Industrie- und Umweltgeschichte sowie Territorium und Region ganz allgemein. Leitthema ist die Frage nach den grundlegenden Transformationsvorgängen vom 18. Jahrhundert bis heute und ihren Auswirkungen auf die „periphere Landschaft unweit der deutschen Hauptstadt“.
Dabei sind die am Beispiel dieser Region gewonnenen Erkenntnisse zu Industrialisierung, De-Industrialisierung, Umweltsanierung und Lebensverhältnissen durchaus verallgemeinerbar. Die historischen Erkenntnisse sollen zum Verständnis der Gegenwart beitragen und die Diskussion über mögliche Entwicklungspfade der Niederlausitz anregen.