Kinderläden

Katharina Iseler

Kinderläden

Fallstudien zum Fortbestand sozialpädagogischer Organisationen

2010,  Erlanger Beiträge zur Pädagogik,  Band 9,  362  Seiten,  broschiert,  34,90 €,  ISBN 978-3-8309-2316-9

zurück zur Übersicht

Wie konnten Kinderläden von den frühen 1970er Jahren bis heute überleben? In diesem Buch werden drei Kinderläden in Berlin und Nürnberg als Fallstudien untersucht: Ihr Fortbestand über vier Jahrzehnte wird mithilfe von Dokumentenanalysen und Gruppendiskussionen rekonstruiert.

Die Autorin zeigt das Zusammenwirken von Rahmenbedingungen, Machtverhältnissen, Organisationskultur und immer wieder neuen Mitgliedern auf dem Weg vom „Elternladen“ zum „Dienstleistungsanbieter“.