Betreuungskonzepte beim Blended Learning

Nadine Ojstersek

Betreuungskonzepte beim Blended Learning

Gestaltung und Organisation tutorieller Betreuung

2009,  Medien in der Wissenschaft,  Band 41,  254  Seiten,  broschiert,  24,90 €,  ISBN 978-3-8309-2258-2

zurück zur Übersicht

Das Lernen mit neuen Medien gewinnt sowohl in der (außer-)betrieblichen (Weiter-)Bildung als auch im Hochschulbereich zunehmend an Bedeutung. Didaktisch aufbereitetes und in technischen Medien zur Verfügung gestelltes Wissen allein bietet jedoch keine Garantie für den Erfolg von Blended Learning-Angeboten.

Anhand von theoretischen Positionen, Praxisbeispielen und empirischen Ergebnissen zeigt die Autorin auf, inwiefern die tutorielle Betreuung einen wesentlichen Erfolgsfaktor für das mediengestützte Lernen darstellt und welche Typen von Lernenden sich hinsichtlich ihrer Erwartungen an die Betreuung unterscheiden lassen. Viele dieser Erwartungen bleiben während eines Online-Studiums nahezu unverändert, jedoch können im Verlauf eines Lernangebotes in einigen Betreuungsbereichen signifikante Veränderungen festgestellt werden. In diesem Buch werden verschiedene Maßnahmen vorgestellt, wie die Erwartungen und ihre Veränderungen im Rahmen eines Betreuungskonzeptes berücksichtigt werden können, um die Lernenden bei der erfolgreichen Absolvierung eines Blended Learning-Angebotes optimal zu unterstützen.

Pressestimmen

Für die Leser, die Anregungen und Tipps für ihre Tutoringrolle in fremd- und selbstgesteuerten Lernszenarien suchen, bietet das Werk wertvolle, praxisbezogene Anregungen.
Werner Sauter auf: socialnet.de

Ganz deutlich wird in der Untersuchung (quer über alle Lerntypen hinweg), dass neben der didaktisch-methodischen Unterstützung insbesondere eine hohe soziale Kompetenz der Lerngruppen-Tutoren gefordert wird.
Aus: Personalführung, 8. 2007.

[...] wertvolle[s] und hochaktuelle[s] Werk[...] Wer Lernende in Blended-Learning-Arrangements mit tutorieller Begleitung optimal unterstützen möchte, kommt an diesem Buch kaum vorbei.
Bernhard Trager in: Handbuch E-Learning, 2010.

Vielleicht interessiert Sie auch:

Entwicklung und Förderung von selbst gesteuertem Lernen in Blended-Learning-Umgebungen

Anita Pachner

Entwicklung und Förderung von selbst gesteuertem Lernen in Blended-Learning-Umgebungen

Eine Interventionsstudie zum Vergleich von Lernstrategietraining und Lerntagebuch