Bin ich Deutsche/r oder Taiwaner/in?

Yi-Mei Schwantes

Bin ich Deutsche/r oder Taiwaner/in?

Eine Studie zur kulturellen Identität von Kindern aus deutsch-taiwanesischen Familien

2009,  Erziehung und Bildung,  Band 4,  168  Seiten,  E-Book (PDF),  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-7212-9

zurück zur Übersicht

Wie bildet sich die kulturelle Identität von Kindern aus bikulturellen Familien? Am Beispiel von deutsch-taiwanesischen Familien richtet die Autorin in dieser Studie das Augenmerk besonders auf den Zusammenhang mit der eigenkulturellen Identität der ausländischen Elternteile. Mittels der Qualitativen Empirischen Forschungsmethode untersucht die Autorin, wie sich die kulturelle Identität des ausländischen Elternteils durch den Migrationsprozess und die familialen Interaktionen wandelte und welchen Einfluss ihre neu geformte Identität auf ihre Kinder ausübt. Dabei werden Themen wie z.B. kulturelle Differenzen zwischen östlicher und westlicher Kultur und ihre Auswirkungen in unterschiedlichen Lebenslagen vor allem bezüglich der Ehe und der Erziehung behandelt. Zum Schluss werden weitere Faktoren ermittelt, die die Entwicklung einer bikulturellen Identität der Kinder begünstigen.