Weiterbildung im Elfenbeinturm!?

Michaela KnustAnke Hanft (Hrsg.)

Weiterbildung im Elfenbeinturm!?

2009,  224  Seiten,  E-Book (PDF),  23,90 €,  ISBN 978-3-8309-7059-0

zurück zur Übersicht

Dem Transfer von wissenschaftlichen Leistungen wird im deutschen Hochschulsystem bislang eine zu geringe Beachtung geschenkt. Wollen deutsche Hochschulen im internationalen Wettbewerb auf dem hart umkämpften Weiterbildungsmarkt konkurrieren, haben sie eine Reihe von Hausaufgaben zu erledigen. Mit der Anfang 2008 durchgeführten Tagung „Weiterbildung im Elfenbeinturm!?“ sollte eine Idee davon vermittelt werden, wie Lifelong Learning an Hochschulen aussehen kann. Wie vielfältig die Aufgaben für Hochschulen sind, wenn sie über ihre bisherigen Weiterbildungsaktivitäten hinaus einen Beitrag zur gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung leisten wollen, ist in den hier versammelten Beiträgen der internationalen Referenten deutlich geworden. Acht Handlungsfelder, die zur Neubestimmung der wissenschaftlichen Weiterbildung in Deutschland besonders wichtig erscheinen, haben die Herausgeber neben den einleitenden Überblicksvorträgen in den Mittelpunkt der Tagung gestellt und in diesem Band dokumentiert.


Förderhinweis

Das diesem Bericht zugrundeliegende Vorhaben wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen M186000 gefördert.
Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Pressestimmen

Eine gute und abwechslungsreiche Dokumentation der Tagung [...]
Martin Beyersdorf in: DGWF – Hochschule & Weiterbildung. 2, 2009.

Dass der Bedarf an einer Weiterbildung an deutschen Hochschulen eines intensiven Austauschs bedarf, zeigen die Beiträge des Buches deutlich und es ist gut, dass die Ergebnisse des Projekts und der Tagung auf diese Weise dokumentiert und recherchierbar sind. Deutlich wird auch das Spektrum möglicher und notwendiger Handlungsfelder. [...] Das Buch behandelt ein Thema, das mehr Aufmerksamkeit verdienen würde- leider handelt es sich nur um eine Dokumentation einer Tagung.
Dr. Sandra Schaffert in socialnet.de