Technik zwischen artes und arts - Technology between artes and arts

Reinhold BauerJames C. WilliamsWolfhard Weber (Hrsg.)

Technik zwischen artes und arts - Technology between artes and arts

Festschrift für Hans-Joachim Braun

2009,  Cottbuser Studien zur Geschichte von Technik, Arbeit und Umwelt,  Band 31,  196  Seiten,  E-Book (PDF),  mit einigen s/w Abb.,  19,90 €,  ISBN 978-3-8309-7026-2

zurück zur Übersicht

Längst bedienen wir uns einer Vielfalt von (Kultur-)Techniken, um unsere Vorstellungen von einem erfüllten Leben zu verwirklichen. Diese Vielfalt kommt auch im Schaffen des Historikers und langjährigen Vorstandes im ICOHTEC (Internationales Komitee für Technikgeschichte), Hans-Joachim Braun, zum Ausdruck, dem dieser Band gewidmet ist. Den internationalen Autoren geht es darum, das Verhältnis zwischen Technik und Kunst, sowohl im Sinne der "Artes Mechanicae", d.h. der frühneuzeitlichen Handwerkskunst, wie im Sinne der sog. "schönen Künste" zu reflektieren.

Living today inevitably means understanding and using a broad variety of culturally relevant techniques and technologies. The contributions of international authors in this volume address the relationship of early modern Europe's "mechanical arts" and the "fine arts" in honor of Hans-Joachim Braun, an activist in ICOHTEC (International Committee for the History of Technology) for many years. These contributions leave behind worn-out investigative shoes to bring about new insights and judgements.
www.icohtec.org


Mit Beiträgen von

Reinhold Bauer, Angus Buchanan, Hartmut Knittel, Heike Knortz, Wolfgang König, Timo Myllyntaus, Friedrich Naumann, Carroll Pursell, Bernd Schabbing, Volker Schmidtchen, Rainer Stahlschmidt, Edmund N. Todd, Wolfhard Weber, James Williams.

Pressestimmen

Das Gesamtkonzept darf als gelungen betrachtet werden [...] die Tendenz zu Kurzbeiträgen [...] ermöglich einen konzentrierten Einblick in das Fortwirken der wissenschaftlichen Anliegen Hans-Joachim Brauns.
Rainer Leng in Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. H. 3, 2009.