Kindergarten und Grundschule zwischen Annäherung und Abgrenzung

Evelyne Wannack

Kindergarten und Grundschule zwischen Annäherung und Abgrenzung

2004,  Internationale Hochschulschriften,  Band 411,  250  Seiten,  E-Book (PDF),  22,30 €,  ISBN 978-3-8309-6264-9

zurück zur Übersicht

In diesem Buch werden mittels interdisziplinärem Zugang die Berufsfelder Kindergarten und Grundschule sowie die Berufsbilder Kindergärtnerin und Grundschullehrerin vergleichend analysiert. Dafür sind auf einer konzeptuellen Ebene entsprechende Modelle entworfen und der empirischen Studie zu Grunde gelegt worden. Die Datenerhebung umfasst drei Zugänge, und zwar eine qualitative Inhaltsanalyse rechtlicher Grundlagen, eine schriftliche standardisierte Befragung von Kindergärtnerinnen und Grundschullehrerinnen sowie qualitative Interviews mit Kindern im Kindergarten und der ersten Schulklasse.

Die Arbeit leistet einen theoretischen und empirischen Beitrag zur Diskussion um die Neugestaltung des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule.

Autoreninfo

Evelyne Wannack, Prof. Dr., Studium der Pädagogischen Psychologie, Allgemeinen Pädagogik und Sportwissenschaft an der Universität Bern, Ausbildung zur Primarlehrerin, Promotion 2002 in Erziehungswissenschaft, mehrjährige Tätigkeiten am Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Bern
sowie in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung, seit 2007 Forschungsbeauftragte am Institut für Forschung, Entwicklung und Evaluation der Pädagogischen Hochschule Bern. Forschungsschwerpunkte: Unterrichtsgestaltung in Kindergarten
und Primarstufe sowie Geschichte des Kindergartens.