Didaktik und Neue Medien

Ulrike RinnDorothee M. Meister (Hrsg.)

Didaktik und Neue Medien

Konzepte und Anwendungen in der Hochschule

2004,  Medien in der Wissenschaft,  Band 21,  282  Seiten,  E-Book (PDF),  19,80 €,  ISBN 978-3-8309-6216-8

zurück zur Übersicht

Mit den Neuen Medien und damit verbunden den Möglichkeiten von Multimedia und Telemedia erhalten didaktische Aspekte im Hochschulbereich eine neue Dynamik und gewinnen enorm an Bedeutung. Um die avisierten Ziele zu erreichen, die mit den multi- und telemedialen Angeboten realisiert werden sollen, bedarf es schon im Vorhinein einer genauen didaktischen Planung und Struktur. In diesem Kontext gibt es schon seit langem didaktische Theorien und Modelle, die detaillierte Überlegungen darüber repräsentieren, welche Dimensionen für Lehr- und Lernprozesse von Bedeutung sind und wie die Lehr-/Lernprozesse selbst so strukturiert, organisiert und methodisch realisiert werden können. Nicht zuletzt spielte dabei auch das Verhältnis von Medien und Methoden eine Rolle.

Welche Vorstellungen und Modelle existieren im Bereich der Didaktik? Wie sind diese Vorstellungen und Modelle für die Praxis des computerunterstützten Lehrens und Lernens nutzbar zu machen? Welche praktischen Konsequenzen ergeben sich aus deren Anwendung für die Strukturierung und Gestaltung teilvirtuellen Lernens?

In übergreifenden, theorieorientierten Beiträgen wird unter verschiedenen Sichtweisen ein Überblick über den aktuellen Stand didaktischer Forschung, über hochschuldidaktische Aspekte sowie kritische Reflexionen zum Einsatz neuer Medien unter didaktischer Perspektive gegeben. Praxisprojekte aus der Förderinitiative "Neue Medien in der Bildung" des Bundes schildern ihre didaktischen Konzepte und deren Realisierung. Die Praxisberichte werden jeweils durch kommentierende Beiträge ergänzt, in denen Aspekte wie die Kombination von Präsenz- und virtuellen Elementen, Chancen und Möglichkeiten verschiedener Lehr-/Lernformen, Gestaltungsfragen sowie didaktische Empfehlungen ausgehend vom jeweiligen Beispielfall auf allgemeiner Ebene diskutiert werden.

Pressestimmen

Insgesamt geben die Praxisbeiträge einen guten Einblick sowohl in die Problematik als auch in die Spannbreite der Einsatzmöglichkeiten von Neuen Medien in der Hochschullehre [...] Insgesamt kann die vorliegende Publikation zweifelsohne einen Beitrag dazu leisten, die von den Herausgeberinnen eingangs konstatierte Lücke zwischen Theorie und Praxis zu schließen
Isolde Schmidt in: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen, Bd. 242, Jhg. 157, 2. Halbjahresband 2005, S. 371f

In übergreifenden, theorieorientierten Beiträgen wird unter verschiedenen Sichtweisen ein Überblick über den aktuellen Stand didaktischer Forschung [...] sowie kritische Reflexionen zum Einsatz neuer Medien unter didaktischer Perspektive gegeben.
in: PSYNDEX, Datenbank des Zentrums für Psychologische Information und Dokumentation an der Universität Trier

Der 282 Seiten starke Band liefert einen Überblick über den aktuellen Stand didaktischer Forschung und stellt kritische Reflexionen zum Einsatz neuer Medien sowie didaktische Konzepte vor.
in: duzNACHRICHTEN, 12. März 2004, S. 19.