Martina Ziefle

Lesen am Bildschirm

Eine Analyse visueller Faktoren

2002,  Internationale Hochschulschriften,  Band 375,  249  Seiten,  E-Book (PDF),  22,90 €,  ISBN 978-3-8309-6068-3

zurück zur Übersicht

Zentrales Anliegen dieses Buches ist eine ergonomische Analyse der Informationsaufnahme am Bildschirm mit dem Ziel, mögliche Ursachen der visuellen Belastung am Bildschirm einzugrenzen und Möglichkeiten aufzuzeigen, diese Einflüsse zu reduzieren. Typische visuelle Bildschirmeigenschaften (z.B. das Bildschirmflimmern, die Bildauflösung und der Zeichenkontrast) werden in ihrer Wirkung auf die visuelle Leistung untersucht und die Prozesse der Informationsaufnahme identifiziert, die in Mitleidenschaft gezogen werden. Auf dieser Grundlage werden abschließend die untersuchten visuellen Eigenschaften des Bildschirms evaluiert und Empfehlungen an den Bildschirmnutzer gegeben.

Autoreninfo

Martina Ziefle, geb. 1962, studierte Psychologie an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg. Ihre Promotion an der Universität Fribourg, Schweiz behandelte eine Thematik aus dem Schnittpunkt der psychologischen Teildisziplinen Wahrnehmung und Neuropsychologie. 1998 habilitierte sie sich an der RWTH Aachen und erhielt die venia legendi für das Fach Psychologie. Am dortigen Institut für Psychologie ist sie mit Fragestellungen aus den Bereichen der Ingenieurspsychologie, der kognitiven Ergonomie und der Mensch-Maschine-Interaktion befasst.