Politische Vertrauenskrise in Deutschland?

Martin K. W. Schweer (Hrsg.)

Politische Vertrauenskrise in Deutschland?

Eine Bestandsaufnahme

2000,  108  Seiten,  E-Book (PDF),  14,99 €,  ISBN 978-3-8309-5874-1

zurück zur Übersicht

Vor dem Hintergrund der anhaltenden und hochaktuellen Debatte über fehlendes Vertrauen der Bevölkerung in die Politik resp. in deren Repräsentanten wird in diesem Buch unter Bezug auf die vorliegenden Befunde der politik- und sozialwissenschaftlichen Forschung sowie den Stellungnahmen hochrangiger Politiker der Stellenwert von Vertrauen für das politische Handeln diskutiert. Ausmaß und Auswirkungen des konstatierten Vertrauensverlustes werden dabei ebenso aufgegriffen wie die sich daraus ergebenden Implikationen für die politische Praxis.

Mit Beiträgen von O. von Beust, C. Kuhlmann, S. Leutheusser-Schnarrenberger, C. Pieper, R. Scharping, U. Scheuch, E. K. Scheuch, W. Schoppe, M. Schweer, R. Süssmuth, C. Wulff

Pressestimmen

Die [...] Analysen zur Qualität der durch die im Bundestag vertretenen Parteien dargebotenen Begründungen ihrer Entscheidungen sowie zum Vertrauen der Bürger in deutsche Politiker leisten eine knappe, vorsichtig optimistische Bestandsaufnahme der Situation in der Bundesrepublik.
Aus: Zeitschrift für Politikwissenschaft, 2. 2002.