Das Kind Europas

Yolande SibilleViviane Franciosi

Das Kind Europas

Ein Konzept für den Fremdsprachenerwerb von Zwei- bis Sechsjährigen

2000,  120  Seiten,  E-Book (PDF),  16,90 €,  ISBN 978-3-8309-5834-5

zurück zur Übersicht

Dieses Buch erläutert ein neues linguistisches Konzept, das bereits sehr jungen Kindern durch das Prinzip "Lernen mit Spaß" die Grundzüge einer zweiten Sprache vermittelt. Es wird eine pädagogische Überlegung dargelegt, die dem Kind mit einer differenzierten, auf dieses linguistische Konzept zugeschnittenen Pädagogik begegnet. Um dem Leser die Anwendungsschritte zu verdeutlichen, werden diverse Gestaltungsbeispiele entwickelt, die von spezifischen Lernzielsetzungen ausgehen.

Das Experiment, die zwei Konzepte miteinander zu verknüpfen, zeigt, daß diese pädagogische Vorgehensweise zur Entfaltung eines freimütigen, mehrsprachigen Kindes führt, das sich mit Freude der Welt von Morgen öffnet.

Dieses Buch sollte die Aufmerksamkeit und die Neugierde der Fachkräfte und Eltern wecken, die sich mit der Pädagogik der Zwei bis Sechsjährigen auseinandersetzen.