Yung-yu Chen

... nur ein Tier, das spricht

Der homo loquens - Überlegungen zu einer "Gestalt-Linguistik"

1998,  88  Seiten,  broschiert,  15,30 €,  ISBN 978-3-89325-665-5

zurück zur Übersicht

In diesem Band geht der chinesische Sprachwissenschaftler Chen Yung-yu erneut der Frage nach, mit welchen methodischen und didaktischen Instrumenten bzw. Zielen sich eine Fremdsprache – im konkreten Fall Deutsch – erfolgversprechend vermitteln ließe. Wie schon in seinem Buch „Auf dem Weg zu einer philosophischen Glottogenetik" betrachtet er dabei die Vorgänge, die den homo sapiens zur Entwicklung seiner Sprachfähigkeit brachten und versucht, sie in ein Lehrkonzept einzubeziehen.