Determinanten des Eindenkens in andere Personen

Hartmut Neuf

Determinanten des Eindenkens in andere Personen

Der Perspektivenwechsel im Reaktionszeitexperiment

1997,  Internationale Hochschulschriften,  Band 244,  300  Seiten,  E-Book (PDF),  26,90 €,  ISBN 978-3-8309-5520-7

zurück zur Übersicht

Anhand eines neuentwickelten hochstandardisierten Computertests wird in dieser Arbeit die Fähigkeit zum Erkennen der Gedanken und Gefühle anderer Personen (d. h. die Fähigkeit zum Perspektivenwechsel) erfaßt. Dies ermöglicht die Durchführung einer experimentellen Untersuchung über den Einfluß wichtiger Faktoren auf die Leistung im Perspektivenwechsel. Die wichtigsten untersuchten Faktoren sind hierbei die kognitive Verfügbarkeit bzw. die emotionale Valenz des Zielperson-Erlebnisses für den Perspektivenwechsel-Akteur und das Geschlecht des Akteurs.