Heilig öffentlich Geheimnis

Inge Leimberg

Heilig öffentlich Geheimnis

Die geistliche Lyrik der englischen Frühaufklärung

1996,  Anglistische Studien,  Band 11,  562  Seiten,  E-Book (PDF),  58,90 €,  ISBN 978-3-8309-5453-8

zurück zur Übersicht

In dieser Studie geht es darum, die geistliche Dichtung, die das 17. Jahrhundert hindurch in England zu Worte kam, ebenso in ihrer historisch begründeten Aktualität wie in ihrer wesensmäßigen Eigenart zu verstehen. Methodisch bedeutet das den Pendelschlag von Überblick zu Detailinterpretation. Als Hauptthema der Gedichte kristallisiert sich die Personalität der religiösen Existenz in der hiesigen Lebenswelt heraus. Dem entspricht eine dichterische Darstellung, die in der empirisch erfaßten und rational verstandenen Wirklichkeit das Geheimnis geoffenbarter Wahrheit widergespiegelt sieht.

Pressestimmen

"This study by Inge Leimberg, published in Anglistische Studien, a series founded by Arno Esch and Helmut Papajewski, makes a significant contribution to early modern studies."
"A detailed summary in English (thirty-six pages long) also helps those with limited German, though its relatively straightforward stile and vocabulary seem chosen for the international audience this book deserves."
Donald R. Dickson in: Sevente