In den Ordnungen des Leibes

Markus Dederich

In den Ordnungen des Leibes

Zur Anthropologie und Pädagogik von Hugo Kükelhaus

1996,  Internationale Hochschulschriften,  Band 194,  344  Seiten,  E-Book (PDF),  22,90 €,  ISBN 978-3-8309-5400-2

zurück zur Übersicht

Hugo Kükelhaus (1900-1984) hat ein vielschichtiges und facettenreiches Lebenswerk hinterlassen. In diesem Buch wird versucht, den 'roten Faden', der durch seine labyrinthische Gedankenwelt führt, freizulegen, und ihn - jenseits des "Erfahrungsfeldes zur Entfaltung der Sinne", mit dem er bekannt geworden ist - als Vordenker einer umfassenden Wissenschaft vom Menschen, einer interdiszilinären Lebenswissenschaft, auszuweisen. Herausgearbeitet werden vor allem die bedeutenden Impulse, die er für die Pädagogik, gegenwärtige ökologische Probleme und die Frage nach dem richtigen Leben gegeben hat.