Wilhelm von Humboldt und Cai Yuanpei

Eine vergleichende Analyse zweier klassischer Bildungskonzepte in der deutschen Aufklärung und in der ersten chinesischen Republik

1996,  314  Seiten,  E-Book (PDF),  22,90 €,  ISBN 978-3-8309-5384-5

zurück zur Übersicht

Obwohl die kulturelle und die zeitliche Differenz von einhundert Jahren zwischen Wilhelm von Humboldt und Cai Yuanpei zunächst unüberbrückbar scheint, gelingt es der Autorin, eine ähnliche Bedeutung zweier Denker an der Schwelle von feudaler zu bürgerlicher Konzeption ihrer Gesellschaften aufzuzeigen. Beide verarbeiten traditionelle Bildungsvorstellungen zu Theorien und praktischen Reformen, die den Ansprüchen der Moderne gerecht werden können.