Die Reform der beruflichen Bildung in Polen seit 1989

Sonja Steier-Jordan

Die Reform der beruflichen Bildung in Polen seit 1989

1995,  82  Seiten,  E-Book (PDF),  9,90 €,  ISBN 978-3-8309-5376-0

zurück zur Übersicht

Die Schlüsselrolle der Berufsbildung für den erfolgreichen Übergang von der zentralistischen Plan- in die Marktwirtschaft wurde von der polnischen Regierung bereits 1989 klar erkannt. Seitdem wird in Polen versucht, das Berufsbildungswesen umfassend zu reformieren. In der vorliegenden Studie stellt die Autorin aus dem Bereich der Vergleichenden Bildungsforschung das polnische Bildungswesen dar und analysiert die aktuellen Konzepte zu seiner Reform im Hinblick auf ihre Ziele und die Chancen ihrer Realisierung.