Deutsche und Russen im Gouvernement Nishnij Nowgorod

D. FalkeVolker HeyseG. P. Rjabsow (Hrsg.)

Deutsche und Russen im Gouvernement Nishnij Nowgorod

Geschichte und Gegenwart

Mit einem Nachwort von Lew Kopelew

1995,  144  Seiten,  E-Book (PDF),  19,50 €,  ISBN 978-3-8309-5345-6

zurück zur Übersicht

Zusammenarbeit zwischen Nordrhein-Westfalen und dem Gouvernement Nishnij Nowgorod, zwischen Nishnij Nowgorod und der WestLB, wirtschaftliches Engagement nordrheinwestfälischer Unternehmer im Gouvernement Nishnij Nowgorod, Intensivierung des Kontakts Nishnij Nowgoroder Universitäten mit solchen in Nordrhein-Westfalen.

Das Geflecht mannigfaltiger Beziehungen - manche Verbindungen sind noch ganz jung - ist ungewöhnlich, aufregend und läßt bunte Erwartungen prickeln. Neuartig aber sind diese Verbindungen zum Gouvernement Nishnij Nowgorod nicht. Das Buch beweist es: Schon in den vergangenen Jahrhunderten verwoben sich etliche deutsche Biographien mit Wirtschaft, Politik und Kultur jener fernen Region. Es ist gut, am Beginn einer neuen Beziehung zwischen Rußland und Deutschland auch auf einen solchen Teil gemeinsamer Geschichte zurückblicken zu können. Sie macht Krieg und Zeiten wechselseitigen Mißtrauens nicht vergessen, gibt aber der Hoffnung ein solides Fundament.